Gesundheitstag

Im Englischunterricht gestalteten wir gestern und heute Schweinchen. Zuerst zeichneten wir mit einfachen Schritten, mit einem Bleistift die Konturen vor. Danach malten wir das Ganze mit Ölkreiden an. So entstand ein Schwein, das im Schlamm steht und dahinter befindet sich eine Wiese. Ebenfalls erwartete uns wieder eine gesunde Jause, die uns viel Kraft spendet, um unseren Schultag zu meistern. Mit leckeren Broten, Paprika, Gurken, Äpfel, Weintrauben und gesunden (!) Muffins stärkten wir uns. Danach ging es auch schon in den Turnsaal, in dem heute der Gesundheitstag stattfand. Viele Klassen kamen von anderen Schulen an unsere Schule, um daran teilnehmen zu können. Wir hatten einen kurzen Anreiseweg. Dort fanden wir einige Spielstationen vor. Nachdem wir unseren Stationspass mit Band bekommen hatten, machten wir uns gleich auf zur ersten Station, dem Kin Ball. Dies ist ein besonders großer Ball, der 1 Kilogramm wiegt, aber eine interessante Flugphase hat. Wir meisterten dabei mehrere Aufgaben im Team. Danach ging es zu einem Internet und Medien Quiz, das wir locker absolvierten. Danach ging es zum Yoga und Aikido. Beim Yoga konnten wir uns richtig entspannen, aber auch einige aktivierende Übungen und Lieder waren dabei. Das Highlight bei dieser Station war zweifelsohne die Klangschale. Aikido war das komplette Gegenteil. Hierbei lernten wir einige Bewegungsübungen und einfache Kampftechniken kennen. Diese Station machte uns auch sehr viel Spaß. Leider verging die Zeit viel zu schnell und der Gesundheitstag endete dann auch schon wieder. Danach ging es zurück in die Klasse und wir stärkten uns, denn wir hatten Riesenghunger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.