Geschichten zum Hören

Es gibt sie wieder!
Hörgeschichten, gelesen von den Lehrkräften der GEPS 23, auf unserer Homepage.
Schaut öfters vorbei, es kommen immer wieder neue Geschichten dazu.
Auf Seite 2 findet ihr die Geschichten aus dem Frühjahr.

Unter dem Menüpunkt LearningWEBS findet ihr die Geschichten.

Aktuelle Informationen

Da es zur Zeit technische Probleme mit Schoolfox gibt, finden Sie hier die aktuelle Aussendung:

Liebe Eltern,

wie Sie sicher schon aus den Medien erfahren haben, wird nun auch der Unterricht in Volksschulen auf Distance-Learning umgestellt.

Ab Dienstag (17.11.) werden Kinder, deren Familien keine Betreuungsmöglichkeiten haben, ab 7:30 Uhr betreut.

Die Kinder werden in Kleingruppen zusammengefasst und erledigen ihre Aufgaben aus dem Distance-Learning.

Da Kinder aus verschiedenen Klassen zusammenkommen, gilt Maskenpflicht.

Wenn Sie für Ihr Kind eine Betreuung in der Schule benötigen, müssen Sie das per Schoolfox Ihrer Klassenlehrerin 7 Ihrem Klassenlehrer melden.

Mit lieben Grüßen

Thomas Kurz

PS: Anbei finden Sie die Elterninformationen des Ministeriums.

Virtueller Tag der offenen Tür

Video: „GEPS 23 – Eine Schule stellt sich vor“ – auch zu finden unter dem Menüpunkt > Einschreibung

Im Video verwendet: Kostenlose Musik von musicfox

Virtueller Rundgang durch die Schule: auch zu finden, unter dem Menüpunkt > Rundgang

Ab Ende Oktober werden sich die Lehrerinnen der zukünftigen ersten Klassen unter dem Menüpunkt „Einschreibung“ vorstellen.

ABSAGE: Tag der Wiener Schulen / Tag der offenen Tür

Coronabedingt wurde der Tag der Wiener Schulen für dieses Schuljahr von der Bildungsdirektion Wien abgesagt.

Um die sozialen Kontakte im Schulhaus gering zu halten, müssen wir leider auch den Tag der offenen Tür dieses Jahr aussetzen.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Schule.

Informationen zum Schulstart

Da die Garderobe und einige Gangbereiche nicht belüftbar sind und auf den Gängen die Sicherheitsabstände nicht garantiert werden können, gilt beim Betreten der Schule für alle Personen eine Maskenpflicht. In der Klasse muss die Maske nicht getragen werden.

  1. Schultag: – ACHTUNG ÄNDERUNG! Gestaffelte Beginnzeiten
    Einlass: 15 min. vor Beginn
    2. Klassen und 3. Klassen: 8 Uhr bis 8:40 Uhr
    4. Klassen: 8:30 Uhr bis 9:10 Uhr
    Eingang für alle Klassen durch das Schultor
    Ausgang durch das hintere Tor beim Turnsaaleingang

    1. Klassen: 9 Uhr – pro Kind darf eine Begleitperson mit Maske mit ins Schulhaus kommen. Ein- und Ausgang durch das Schultor.
  2. Schultag
    Frühdienst ab 7:15 Uhr, wenn unbedingt notwendig
    Einlass für alle ab 7:30 Uhr
    Unterrichtsbeginn: 8 Uhr
    Gestaffelte Schlusszeiten:
    1. Klassen um 10:45 Uhr
    2. – 4. Klassen zwischen 10:50 Uhr und 11 Uhr

Ab Mittwoch stundenplanmäßiger Unterricht für die 2., 3. und 4. Klassen.
1. Klassen: Mittwoch, Donnerstag und Freitag bis 11:50 Uhr Unterricht.

Betreten der Schule von schulfremden Personen (auch Eltern) nur nach Terminvereinbarung mit Maske!

Offizielle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Bildungsdirektion und des Ministeriums:

Sommerferien

Nach dieser turbulenten und herausfordernden Zeit wünscht das Team der GEPS 23 einen erholsamen Sommer!

Informationen zur AHS-Reife-Bestätigung

Aufgrund der Corona-Situation gilt für dieses Schuljahr eine 
neue Vorgangsweise bei der Übermittlung der AHS-Reife-Erklärung für Kinder, die an Wiener Volksschulen erfasst sind und an einer Wiener AHS angemeldet sind: 

Ein Ausdruck der AHS-Reife und die Übermittlung an die Erziehungsberechtigten entfällt. 

Die Erziehungsberechtigten müssen die AHS-Reife-Erklärung nicht mehr an der AnmeldeAHS abgeben. 

Die AHS-Reife-Erklärung wird elektronisch weitergegeben.

Vorgangsweise bei Übermittlung der NICHT-AHS-Reife :

In diesem Fall werden die Erziehungsberechtigten durch die Volksschule per Mail informiert, dass ihr Kind die AHS-Reife in Deutsch und/oder Mathematik nicht erhält, und darauf hingewiesen, wegen der Aufnahmsprüfung in Deutsch und/oder Mathematik mit der Anmelde-AHS telefonisch oder per Mail Kontakt aufzunehmen. 

Zusätzlich wird den in der Schule anwesenden Kindern die Erklärung darüber, dass sie keine AHS-Reife haben, auch in schriftlicher Form übergeben werden.

Lockerungen der COVID-19 Bestimmungen an Schulen

Was ist neu ab 3. Juni?

-) Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes fällt.
Freiwillig kann der MNS natürlich getragen werden.

-) Singen in der Gruppe ist wieder gestattet.
Im Unterricht darf wieder gesungen werden.

Folgende Hygienemaßnahmen sind aber weiterhin zu beachten:

  1. Abstand halten. Zwischen den Personen soll eine Distanz von mindestens 1 Meter eingehalten werden.
  2. Hände waschen oder desinfizieren. Das gilt ganz besonders beim Betreten des Schulgebäudes und vor dem Essen.
  3. Regelmäßig Lüften. Unterrichtsräume sollten zumindest in den Pausen gut gelüftet werden, wenn möglich auch dazwischen.
  4. Reinigung. Desinfektion von häufig berührten Flächen/Gegenständen und tägliche Reinigung.

Informationen zur Schulöffnung

Mit 18.5. wird in unserer Schule wieder der Unterrichtsbetrieb vor Ort aufgenommen. Die Planung für den eingeschränkten Schulbetrieb nach den neuesten Vorgaben läuft bereits.
Am Montag, den 4.5., erfahren Sie die Unterrichtstage Ihres Kindes. Geschwisterkinder werden natürlich in der Planung berücksichtigt, sie werden die gleichen Unterrichtstage haben.

Hier finden Sie den aktuellen Elternbrief des Herrn Bundesministers.