deutsch
englisch

Schwerpunkte

Global Education Primary School:

In den letzten Jahren gibt es eine bemerkenswerte Diskussion über Schlüsselqualifikationen, dynamische Fähigkeiten, soziale Kompetenzen.

Das Projekt `GLOBAL EDUCATION PRIMARY SCHOOL `trägt den gesellschaftlichen Entwicklungen Rechnung. Zu den traditionellen Kulturtechniken – wie Lesen, Schreiben und Rechnen – kommen neue hinzu:

* Fremdsprachenkompetenz
* Umgang mit neuen Kommunikations– und Informationstechnologien

Das Ziel der Global Education Primary School ist, den Schülerinnen und Schülern die erwähnten Kulturtechniken zu vermitteln.

Ein Native Speaker Teacher gestaltet 1 Stunde / Tag / Klasse mit der Klassenlehrerin gemeinsam den Unterricht in Englisch.

Die Teilnahme an verschiedenen Projekten war und wird für uns eine Selbstverständlichkeit sein. Der Gedankenaustausch mit Schülerinnen und Schülern anderer Länder durch moderne Kommunikationsformen wird dadurch noch intensiviert.
Im Schulalltag wird von vielen Klassenlehrerinnen Montessoripädagogik umgesetzt und auch kindgerechtes, selbstständiges Lernen sind wichtige pädagogische Schwerpunkte. Durch den liebevollen und motivierenden Umgang erzielen unsere Schülerinnen und Schüler hervorragende Leistungen.

Schwerpunkte:
(abhängig von den Ausbildungen und Stärken der jeweiligen Lehrkraft)


Pädagogische Schwerpunkte:

* Offenes Lernen in allen Klassen
* Freie Lernphasen
* Montessori- entwicklungsgemäßer Unterricht im Rahmen des Lehrplanes
* Selektionsfreie Schuleingangsphase
* Lebensnaher, praxisorientierter Unterricht
* Anschaulicher Unterricht
* Einsatz speziell entwickelter Lernspiele zur Steigerung der Lernfreude und Leistungsfähigkeit
* Computerunterstützter Unterricht
* Medienerziehung - GEPS 23 MediaP@ss
* Differenzierung nach der Leistungsfähigkeit der Kinder
* Lernen mit allen Sinnen
* Projektklassen "Bewegtes Lernen"
* Spielphasen in den ersten Klassen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
* Projektarbeiten
* Themengebundener, fächerübergreifender Unterricht
* Soziale Schwerpunkte in den Klassen - Bedeutung eines guten Klassenklimas für den Lernerfolg
* Vielfältige Beurteilungsformen: verbale Beurteilung - kommentierte direkte Leistungsbeurteilung - Noten
* Interessen- und Begabungsförderung
* Förder- und Stützkurse
* Psychologische Betreuung
* Logopädische Betreuung

Sportliche Schwerpunkte:

* Eislaufen
* Schwimmen
* Aktivitäten auf großem Spiel- und Sportplatz
* Spiel und Spaß im Turnunterricht
* Fallschulung zur Vermeidung von Verletzungen in Sport und Freizeit
* Sport-Schwerpunktklassen
* Projektklasse "Bewegtes Lernen - Das Wiener Modell"
* Tenniskurse
* Fußballkurse
* Teilnahme an Veranstaltungen wie "Athletics light" und "Kids run for Kids"
* Völkerballturniere
* Dschungelturnen
* Zirkusturnen

Kreative Schwerpunkte:

* Besuche von Theatervorstellungen, Ausstellungen, Museen, Kinos
* Malen im Atelier
* Bildnerisches Gestalten
* Technisches und Textiles Werken
* Darstellendes Spiel