hands und school things

Zuerst schnitten wir im Englischunterricht aus einem gelben Papier zwei Hände aus und anschließend wurde aus einem weiteren Blatt verschiedene Aktivitäten ausgeschnitten. Die Kinder suchten aus diesen die passenden heraus, welche Sie können und malten diese anschließend an. Danach wurde diese mit den Händen vorerst in die Englischmappe gelegt und verstaut. Danach bekam jedes Kind einzeln den Auftrag einen bestimmten Schulgegenstand herauszunehmen (Take out your … ). Als jeder sein Ding hatte begann ein Tauschspiel. Die Kinder tauschten die Gegenstände untereinander mit der Phrase „This is …´s pencil, schoolbag, … und nahmen den neuen Gegenstand an. Dieser wurde anschließend weiter mit einem anderen Kind ausgetauscht. Am Ende wurde eine Einserreihe gebildet. Jedes Kind  Kind musste dann den Gegenstand dem richtigen Kind zuordnen und anschließend überreichen.

 

 

 

  

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.