Hurra der Osterhase war da!

Nach einem morgendlichem Lauf, bei dem bereits viele Kinder schon vier Runden gelaufen sind ging es zurück in die Klasse. Dort hat uns der Osterhase etwas in unsere Nester hineingelegt. Ausnahmsweise haben wir ein paar Süßigkeiten gegessen. Wir räumten unsere Arbeitsplätze zusammen. Zuerst schrieben wir ein paar Sätze und untermalten diese mit Bildern aus dem Internet.  Außerdem übten wir mithilfe von Kahoot unsere Kenntnisse im Zahlenraum 20. Zum Abschluss gingen wir in die Bücherei, gaben unsere ausgeborgten Bücher zurück und holten uns für die nächste vier Wochen vier neue Bücher die wir verschlingen werden! Wir wünsche Frohe Ostern und schöne Ferien und gönnen uns jetzt auch mal eine Pause!

 

Easter and animals

Im Englischunterricht haben wir uns heute ein Video zum Thema Ostern angeschaut. Peppa Pig ging auf eine Ostereierjagd. Dabei wurde mit den Kindern das Vokabular erlernt bzw. gefestigt. Anschließend haben wir nochmals über Tiere gesprochen und auch einfach Orientierungübungen und Rätsel gemacht. Die Kinder sollten herausfinden, welches der Tiere nicht dazupasst, eines ausschneiden und dann das Passende dazukleben.

Pet Shop, Kindergarten und Ostergirlande

Heute war viel los bei uns in der Klasse. In der Englischsstunde vertieften wir unserer Wissen zum Thema Pets. Zuerst hörten wir eine spannende Geschichte und anschließend sahen wir uns ein Video an indem die verschieden Tiergeräusche erklärt wurden. Natürlich blieb es nicht bei einem Mal anschauen (Danke für den Ohrwurm! ;). Danach mussten die Kinder die Tiere in einer Tierhandlung ihren richtigen Platz zuordnen und durften diese danach anmalen.   Auch der Besuch eines Kindergartens stand heute am Programm. Da Ostern nicht mehr fern ist wurde mit den Kindern ein Osterbild gestaltet. Zuerst wurden die Schablonen auf Buntpapier abgezeichnet, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Zum Abschluss hörten wir uns eine Geschichte aus unserem aktuellen Buch „Haustiergeschichten“ an. Dann war die Stunde auch schon wieder vorüber und wir nahmen Abschied von den fünf Kindern. In der letzten Stunde gestalteten wir noch eine Ostergirlande, welche wir als Dekoration aufhängen werden. Dazu wurden Osterhasen auf Buntpapier abgezeichnet, ausgeschnitten und abschließend zusammengeheftet. Alles im Allem ein sehr ereignisreicher Tag in der 1b!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ostern kommt bald

Da es bis Ostern nicht mehr lange ist, haben wir die ersten Vorkehrungen getroffen und haben ein Osterkörbchen gebastelt. Dazu haben die Kinder aus Buntpapier den Umriss ausgeschnitten und anschließend den Hasen angemalt. Danach wurde das Körbchen gefaltet und zum Abschluss wurde noch ein Bommel gemacht und wurde als Blume hinter draufgeklebt.