Why Brother Rabbit Has a Short Tail and Long Ears

Im Englischunterricht starteten wir diese Woche mit einer tollen Geschichte. In dieser Geschichte ging es darum, warum der Osterhase so lange Ohren und so einen kurzen Schwanz hat. Der Hase war ursprünglich arrogant und gab mit seinem schönen Schwanz bei allen Tieren an, bis ihn der Fuchs hineinlegte und ihn zu einem Fluss lockte. In diesem sollte er mit seinem Schwanz fischen. Der Fluss fror leider ein und der Hase steckte fest. Woraufhin ein Vogel versuchte, ihn an den Ohren herauszuziehen, aber ihm dabei die Ohren lang zog und scheiterte. Letztendlich gelingt es dem Hasen, hinauszukommen, aber sein buschiger Schwanz ist im Teich fest gefroren und ab jetzt hat er einen kurzen. Wir lasen die Geschichte in verteilten Rollen und abschließend spielten wir sie gemeinsam nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.