Pinguin

Nachdem wir die letzten beiden Wochen an einer Schlange gewerkt haben, war heute das nächste dran. Passend zum Wetter bastelten wir einen Pinguin. Die Kinder erhielten für die jeweiligen Teile ausschließlich das Buntpapier. Die Größe und Form war frei wählbar. Wir haben mit dem Körper und einem Kopf begonnen. Anschließend wurde der Bauch weitergestaltet. Danach erstellten wir mithilfe von Hexentreppen die Beine und klebten dann Füße darauf. Später kam der Schnabel und die Augen dazu. Abschließend bekam der Pinguin noch eine Haube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.