lifecycle of a frog

Heute hatten wir Besuch. Diesmal war es aber kein Vortragender, sondern ein Tier. Passend zu unserem Thema im Englischunterricht the Lifecycle of a frog hatte ein Kind aus unserer Klasse Kaulquappen mit. So konnten wir uns zuerst ein paar Videos ansehen und den Ablauf verstehen und danach das Ganze praktisch uns ansehen und entdecken, was die Kaulquappen gerade machen. Das Kind hat auch ein paar Videos von sich zuhause gemacht und hat uns den Lebensraum der Kaulquappen näher gebracht. Anschließend haben wir das iPad zur Dokumenten Kamera umfunktioniert, sodass auch alle Kinder etwas sehen können. Danach ließen wir uns es jedoch nicht nehmen, auch zu dem mit Kaulquappen gefüllten Glas zu gehen. Danach ging es zur Abschlussprobe der Monsterfreunde, bereits am Sonntag findet unser Konzert statt. Wir wollen hierbei aber nicht mehr all zu viel verraten. Danach stärkten wir uns wie üblich am Dienstag mit einer leckeren, gesunden Jause und absolvierten den restlichen Schultag voller Energie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.