Nach Ägypten mit Areeka

Das Land Ägypten und seine Kultur lässt uns nicht los. So endet unsere Reise an den Nil auch nach den Weihnachtsferien noch nicht. Heute erforschten was Grab eines Pharaos und konnten einen guten Einblick in die Bestattungsmethode der Ägypter damals bekommen. Außerdem konnten wir eine Einbalsamierung bestaunen und verschiedene Werkzeuge an einer Person ausprobieren. Vor dem Tisch des Einbalsamierten waren auch noch drei Töpfe, in denen sich die verschiedenen Organe der Person befanden. Diese Gefäße konnten wir uns auch ansehen.  Eine Tafel mit Ägyptischen Hieroglyphen konnten wir auch ansehen versuchten natürlich gleich die Bedeutung der Schriftarten zu verstehenZu guter Letzt begaben wir uns auf eine Tour zu einer Pyramide und ihrer Umgebung. Wir sind jedes Mal aufs neue fasziniert, wie spannend und realitätsnahe wir mit Augumented Reality und Areeka in das alte Ägypten reisen können. Hierbei entdecken und erforschen viele neue Sachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.