Mathematisches Rätsel mit dem iPad

Zum Abschluss der Woche setzten wir das iPad noch ein paar Mal gelungen ein. Ein mathematisches Rätsel sollte mithilfe eines Videos veranschaulicht werden. Zuerst wurden Buntstifte zu einem Dreieck aufgelegt und anschließend auch innerhalb zwei weitere Dreiecke gebildet. Von diesem Ausgangszustand wurden jetzt mehrere Rätsel gemeistert und in Form eines Videos dokumentiert:

+ vier Buntstifte weg, zwei Dreiecke sichtbar

+ Figur wieder aufgebaut, drei Buntstifte weg, zwei Dreiecke sichtbar

+ Figur wieder aufgebaut, zwei Buntstifte weg, zwei Dreiecke sichtbar

Durch den vielfältigen Einsatz wurden verschiedene Apps ausgewählt und jedes Kind hat die für sich passende(n) eingesetzt. Bei der Präsentation fanden wir heraus, dass folgende Apps zum Einsatz kamen: StopMotion, iMotion, Clips, Book Creator und GarageBand, womit eigene Soundtracks erstellt wurden und das Video nochmal lebendiger machten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.